Creativity

Innovation

Originality

Imagination

 

Salient

Salient is an excellent design with a fresh approach for the ever-changing Web. Integrated with Gantry 5, it is infinitely customizable, incredibly powerful, and remarkably simple.

Download
Projekte von SoliGol
image
2006
Beleem
image
2010
Regensburg
Salient
image
Recive
Ruas e Praças
Salient
image
2015
refugees
image
2012
Team Player

"... Die Kinder sind Feuer und Flamme! Einige haben noch keine Fussballschuhe, wir müssen dann schauen, wie wir ihnen welche kaufen können, es gibt auch second-hand... Weiter werden wir für Knieschoner schauen. Garibaldo hat schon ein paar Sponsoren gefunden, diese werden uns unterstützen können. Bälle haben wir bereits auftreiben können, es fehlen nun noch die Netze für in die Tore.

Nun sind die Einheiten komplett, wir haben pro Einheit 15 Schüler, insgesamt also 60 Kinder. Garibaldo wollte weitere Kinder aufnehmen, die dann ihr Material selber kaufen müssten und pro Monat R$10 zahlen müssten um das Projekt mitfinanzieren zu helfen. Ich war aber nicht sehr begeistert von der Idee, weil ich es nicht korrekt finde, wenn wir Kinder haben, die gratis mitmachen können, und andere für dasselbe zahlen müssen. Ich finde das nicht sehr korrekt und nicht mehr sozial. Wir müssen halt schauen, wie es so geht. Wir bräuchten eine Hilfe für Garibaldo, einen Assistenten. Wenn wir ihm R$200 zahlen könnten, wäre das super, fürs erste vielleicht auch nur 100. ... Ich habe Garibaldo gesagt, dass Ihr einen Event plant und wir nun einfach am besten abwarten um zu schauen, was dabei rauskommt. Ich möchte ihm auch gerne R$400 geben, das wäre ein korrekter Lohn.

Ich habe eine Reserveliste an Kinder, die gerne mitmachen würden, aber es hat keine freien Plätze mehr. Wir werden nun schauen, wer regelmässig mitmacht. Wenn es Kinder gibt, die fehlen, so werden wir sie ermahnen, aber dann werden sie ihren Platz an ein Kind geben müssen, das in der Reserve ist. Wir wollen den Kindern Disziplin lehren. Ich habe das ihnen bei der Einschreibung gesagt, und die Eltern haben einen Art Vertrag unterschrieben. Es ist ja sonst nicht fair, wenn ein Kind wegen Absenz einem anderen den Platz wegnimmt, das regelmässig mitmachen würde."

Daniela Sorino